Markus Rall

Markus lernte ich über ein TFP-Shooting (Time for Prints) kennen. Das tolle an dieser Art von Shootings ist, man kann als Fotograf neue Ideen ausprobieren und das Model auf der anderen Seite bekommt im Gegenzug Bilder für das eigene Portfolio. Win-Win also.

Du hast auch mal Lust auf ein solches Shooting? Sprich mich an.